Wintergarten Varieté Berlin

 

Das schönste Varieté Europas, ein Juwel des Varietés, Berlins wohl schönster Theaterraum – in diesen Superlativen äußert sich die Presse zu der Schönheit des Hauses. 4.564 Sterneerstrahlen allabendlich am nachtblauen Himmel des Wintergartens. Varietékunst vom Feinsten in einer einzigartigen Atmosphäre, der ideale Ausklang eines Reisetages in Berlin.

Ausgestattet ist das Haus mit viel edlem Holz, Messing, dunkelrotem Samt und Spiegeln. An den Saalwänden wurden die mit ca. 300m² Glasfläche, wohl größten Vitrinen der Stadt eingebaut. Sie beherbergen Schätze des Varietés, hier findet die kostbare Privatsammlung von Exponaten des Genres der letzten 100 Jahre, zusammengestellt und im Besitz des Circusdirektors und Künstlerischen Leiters des Wintergartens Bernhard Paul, ihre Dauerheimstatt, bestaunt von den Gästen und ein herrlich passendes Ambiente für den Saal. Aber was ist das eigentlich – Varieté? Diese hohe Kunst wäre fast in Vergessenheit geraten, denn in unserer schnellebigen Zeit ist diese direkte Form der Unterhaltung etwas ganz besonderes.
Zunächst – Varieté ist für alle da: Die Großmama geht mit dem Enkel, der aufmerksame Gatte bereitet seiner Frau damit eine besondere Freude, die Clique trifft sich am Samstag abend für die Late Night Show, Geschäftsleute feiern einen erfolgreichen Abschluß, Gäste der Stadt genießen die Atmosphäre des Berlins der 20er Jahre – im Varieté treffen sich alle Altersgruppen und Gesellschaftsschichten.

Das Retaurant im Wintergarten Varieté

Im ersten Stock des Wintergarten befindet sich ein wunderschönes, warm und elegant gestaltetes Restaurant. Auch ganz ohne Showbesuch genießen Sie hier die erstklassige Küche und schnuppern für einen Moment die Theaterluft, die das Haus beseelt.

Barrierefreiheit

Das Haus ist bis ins Parkett barrierefrei zu erreichen.  Behinderten-Toiletten sind im Erdgeschoss vorhanden.

Anfahrt

U1 – Bahnhof Kurfürstenstraße
Nehmen Sie den Ausgang Potsdamer Straße, dann linker Hand die Potsdamer Straße noch etwa 200 Meter nach Norden.
U2 – Bahnhof Bülowstraße
Über den Ausgang Potsdamer Straße kommen Sie zur Potsdamer Straße. Von hier sind es etwa 10 Minuten
S1, S2 – Bahnhof Potsdamer Platz
Laufen Sie die Potsdamer Straße in südlicher Richtung. Nach ca. 15 Minuten sind Sie da.
Bus 148, N2, N5, N48
Steigen Sie Bushaltestelle „U-Bahnhof Kurfürstenstraße“ aus – und dann noch 200 Meter nach Norden laufen.

Anreise mit dem PKW

Sollten Sie mit dem PKW anreisen stehen Ihnen ausreichend Parklätze in den umliegenden Straßen zur Verfügung. Der Wintergarten bietet aber auch einen exklusiven Service zum Valet-Parking an. Der  Wagenmeister erwartet Sie im überdachten Eingangsbereich. Geben Sie Ihr Auto einfach bei Anreise ab, Ihr Wagen wird auf dem hausinternen Wintergarten-Parkplatz geparkt. (Service ist kostenpflichtig).

 

 


Größere Kartenansicht

Unterkünfte in der Nähe
  • rund 150 m Luftlinie entfernt
    Apartment Nr 526 - Pohlstraße in Berlin-Mitte
    5 Zimmer, 130 qm,
    max 10 Personen, ab 20 €/Person
  • rund 150 m Luftlinie entfernt
    Apartment Nr 4265 - Pohlstrasse in Berlin-Mitte
    6 Zimmer, 130 qm,
    max 12 Personen, ab 20 €/Person
  • rund 150 m Luftlinie entfernt
    Apartment Nr 4266 - Pohlstrasse in Berlin-Mitte
    2 Zimmer, 55 qm,
    max 5 Personen, ab 22 €/Person
  • rund 200 m Luftlinie entfernt
    Apartment Nr 4267 - Potsdamerstrasse in Berlin-Mitte
    1 Zimmer, 35 qm,
    max 3 Personen, ab 20 €/Person
  • rund 200 m Luftlinie entfernt
    Apartment Nr 4144 - Lützowstr. in Berlin-Schöneberg
    4 Zimmer, 75 qm,
    max 12 Personen, ab 18 €/Person

Noch keine Bewertungen vorhanden